• diakonie sh sponsoren 5

Literatur & Websites

 

Mehr zum Thema Personal- und Organisationsentwicklung in der Altenhilfe / Pflege

 

Informationen zum Thema von der Diakonie Deutschland

Material und Informationen der Diakonie Deutschland zu Personalgewinnung und Recruiting - https://karriere.diakonie.de/downloads/

Newsletter "Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie" der Diakonie Deutschland - https://karriere.diakonie.de/diakonie-personaler-newsletter/

 

Websites

BGF-Koodinierungsstelle - Kooperationsgemeinschaft der kassenartenübergreifenden Umsetzung der BGF-Koordinierungsstellen - https://www.bgf-koordinierungsstelle.de/

BGW - Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege - https://www.bgw-online.de

BKK Dachverband - https://www.bkk-dachverband.de/

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin - www.baua.de

GKV Spitzenverband  - Prävention und betriebliche Gesundheitsförderung (mit  - https://www.gkv-spitzenverband.de/krankenversicherung/praevention_selbsthilfe_beratung/praevention_und_bgf/praevention_und_bgf_1.jsp

Initiative Neue Qualität der Arbeit - Initiative für Arbeitgeber und Beschäftigte: www.Inqua.de

PsyGA - Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt - ein Angebot der Initiative Neue Qualität der Arbeit - www.psyga.info

Robert Bosch Stiftung - Projekt "Mit Eliten pflegen" mit Manifest - http://www.bosch-stiftung.de/de/projekt/mit-eliten-pflegen-fuer-eine-exzellente-zukunftsfaehige-gesundheitsversorgung-deutschland

 

 

Literatur

Arend, S., & Klie, T. (2016). Wer pflegt Deutschland? Transnationale Pflegekräfte - Analysen, Erfahrungen, Konzepte. Hannover: Vincentz.

Badura, B., Ducki, A., Schröder, H., Klose, J., & Meyer, M. (2016). Fehlzeiten-Report 2016. Unternehmenskultur und Gesundheit - Herausforderungen und Chancen. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.

Badura, B., Ducki, A., Schröder, H., Klose, J., & Meyer, M. (2017). Fehlzeiten-Report 2017. Krise und Gesundheit - Ursachen, Prävention, Bewältigung. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.

Badura, B., Ducki, A., Schröder, H., Klose, J., & Meyer; M. (2018). Fehlzeiten-Report 2018. Sinn erleben - Arbeit und Gesundheit. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.

GKV Spitzenverband (2018): Leitfaden Prävention - Handlungsfelder nach § 20 Abs. 2 SGB V. Leitfaden Prävention in stationären Pflegeeinrichtungen nach § 5 SGB XI. Berlin: GKV-Spitzenverband. Einleitung mit Leitfaden als Pdf-Download unter: https://www.gkv-spitzenverband.de/krankenversicherung/praevention_selbsthilfe_beratung/praevention_und_bgf/leitfaden_praevention/leitfaden_praevention.jsp

Heiber, A., & Nett, G. (2014). Handbuch ambulante Einsatzplanung. Grundlagen, Abläufe, Optimierung (2., überarb. Aufl.). Hannover: Vincentz.

Heider-Winter, C. (2014). Employer Branding in der Sozialwirtschaft. Wie Sie als attraktiver Arbeitgeber die richtigen Fachkräfte finden und halten. Wiesbaden: Springer Gabler.

Herrmann, A. (2017). Personalarbeit 4.0. Arbeit kompetenzorientiert gestalten. Handbuch für das Sozial- und Gesundheitswesen. Münster, New York: Waxmann.

Isfort, M., Rottländer, R., Weidner, F., Gehlen, D., Hylla, J., & Tucman, D. (2018). Pflege-Thermometer 2018. Eine bundesweite Befragung von Leitungskräften zur Situation der Pflege und Patientenversorgung in der stationären Langzeitpflege in Deutschland. Köln: Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP). Online verfügbar unter http://www.dip.de.

Kliner, K., Rennert, D., & Richter, M. (2017). BKK Gesundheitsatlas 2017: Gesundheit und Arbeit - Blickpunkt Gesundheitswesen. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Knoblauch, J., & Kurz, J. (2013). Die besten Mitarbeiter finden und halten. Die ABC-Strategie nutzen (3., akt. u. erw. Aufl.). Frankfurt, New York: Campus Verlag.

Kriegler, W. R. (2012). Praxishandbuch Employer Branding. Mit starker Marke zum attraktiven Arbeitgeber werden. Freiburg, München: Haufe.

Laloux, F. (2017). Reinventing Organizations visuell. Ein illustrierter Leitfaden sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit. München: Verlag Franz Vahlen.

Loffing, D., & Loffing, C. (2010). Mitarbeiterbindung ist lernbar. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.

McAllister, M., & Lowe, J. B. (2013). Resilienz und Resilienzförderung bei Pflegenden. Bern: Verlag Hans Huber.

Müller, H. (2014). Arbeitsorganisation in der Altenpflege (5., akt. Aufl.). Hannover: Schlütersche Verlagsgesellschaft.

Pfannstiel, M. A., & Mehlich, H. (2016) Betriebliches Gesundheitsmanagement. Konzepte, Maßnahmen, Evaluation. Wiesbaden: Gabler-Verlag.

Roedenbeck Schäfer, M. (2014). Personalgewinnung in der Pflege. Innovative Ideen - einfach umgesetzt. München: Urban & Fischer.

Roedenbeck Schäfer, M. (2017). Recruiting to go für Sozial- und Pflegeeinrichtungen. Sofort umsetzbare Ideen, Tipps und Tools zur zeitgemäßen Personalgewinnung. Regensburg: Walhalla.

Rothgang, H., Muller; R., Unger, R., Klie, T., Göhner, A., & Schuhmacher, B. (2012). Themenreport „Pflege 2030“. Was ist zu erwarten – was ist zu tun. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung. Online verfügbar unter https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/publikationen/publikation/did/themenreport-pflege-2030/.

Reineck, U., Sambeth, U. & Winklhofer, A. (2011). Handbuch Führungskompetenzen trainieren (2. Aufl.). Weinheim, Basel: Beltz Verlag.

Ryschka, J., Solga, M., & Mattenklott, A. (2011). Praxishandbuch Personalentwicklung. Instrumente, Konzepte, Beispiele (3. Auflage). Wiesbaden: Gabler Verlag.

Scholz, C. (2014). Generation Z. Wie sie tickt, was sie verändert und warum sie uns alle ansteckt. Weinheim: Wiley.

Tewes, R. (2015). Führungskompetenz ist lernbar (3. Aufl.). Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.

van Dick, R., & West, M. A. (2013). Teamwork, Teamdiagnose, Teamentwicklung (2., überarb. u. erw. Aufl.). Göttingen: Hogrefe.

Wipp, M., Aghamiri, & Kämmer, K. (2009). Fehlzeiten konstruktiv managen - und wer springt morgen ein? Hannover: Vincent Network.

Wipp, M., Sausen, P., & Lorscheider, D. (2012). Regelkreis der Einsatzplanung. Dienstpläne sicher und effizient erstellen (neu bearb. Text auf Grundlage des gleichnamigen Buches von 2005). Hannover: Vincentz Network.

 

 

 

Zuletzt bearbeitet: 18.12.2018 11.22 Uhr