• Diakonie Schleswig-Holstein

DiaDem in Berlin im Juni 2018

DiaDem präsentiert sich auf der 2. Transfertagung rückenwind+ in Berlin

Am 19.06.2018 war Projektleiterin Christina Renner von den Organisatoren des rückenwind+ -Förderprogrammes eingeladen, bei der 2. Transfertagung rückenwind+ Inhalte und Erfahrungen aus dem DiaDem-Projekt vorzustellen.

 IMG 0590

Aus ganz Deutschland waren Projektleitende und –mitarbeitende aus den über 70 rückenwind+-Projekten der Förderperiode 2014-2020 angereist. Alle diese Projekte widmen sich der Fachkräftesicherung in verschiedenen sozialwirtschaftlichen Arbeitsfeldern. Der Transfertag bot, wie auch im letzten Jahr, die Möglichkeit, einander zu begegnen und voneinander zu lernen. DiaDem war dieses Jahr eines von acht Projekten, die das eigene Vorgehen vorstellen und damit wichtige Multiplikatoren erreichen konnte.

11(Diese Abbildung wurde inspiriert durch die bikablo® Publikationen, www.kommunikationslotsen.de)

Mehr Informationen über die Tagung finden Sie über diesen Link (extern) auf der Website des Förderprogramms rückenwind+.

Als Teilnehmende waren wir schon bei der 1. Transfertagung rückenwind+ am 08.06.2017 dabei. Auf der Seite des Förderprogramms rückenwind+ wird über diesen ebenfalls spannenden Austausch hier ausführlich berichtet. Bei genauem Hinschschauen finden Sie unsere Projektleiterin Christina Renner und unsere Projektmitarbeiterin aus der Bürokommunikation Frau Kirsten Haas auf den Fotos. In dem auf dieser Seite als PDf-Dokument aufzurufenden Grußwort von Wolfgang Husemann, BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales) finden Sie die sehr positive Erwähnung unseres Projektes.

 

22